Downloads Pflegeanleitungen

 

Obwohl neue Fenster immer pflegeleichter werden, ist regelmäßige Pflege und Wartung vor allem der Witterung stark ausgesetzter Teile dringend notwendig. Denn was für Autos gilt, gilt auch für Fenster. Hält man sie in gutem Zustand, verlängert man ihre Lebensdauer und erhöht ihren Wert.

Dichtungen, Beschläge, Glasanschlüsse und Oberflächen sollten regelmäßig geprüft werden. Schließen Sie beim Kauf neuer Fenster am besten gleich einen Wartungsvertrag mit Ihrem Fachbetrieb ab. So ersparen Sie sich viel Mühe und haben länger Freude an Ihren Fenstern.



Sonstige Downloads

  Fenstertechnik Heimerl GbR
Meisterbetrieb
Oberschlatzendorf 7
94234 Viechtach
Tel. 09942 / 441
Fax 09942/ 949257
eMail: info@fenstertechnik-heimerl.de