Schwingflügelfenster


Sind in der Regel großflächige Fenster, deren ungeteilter Flügel um eine waagerechte, in der Mitte der Fensterfläche angeordnete Drehachse dreht. Sinnvollerweise wird der Flügel in der unteren Hälfte nach außen öffnend und oben einwärts öffnend angeordnet. Die Lüftungsfunktion für den natürlichen Luftwechsel ist beim Schwingflügel besonders effizient. Dennoch gehören Schwingflügelfenster zur Gruppe der Sonderbauteile. Der Vorteil dieses Fensters liegt darin, dass auch große Fensterflächen sich schnell und einfach öffnen lassen. Schwingflügelfenster lassen sich um 180° drehen, so dass die Scheibenflächen leicht zu reinigen sind. 

 

  Fenstertechnik Heimerl GbR
Meisterbetrieb
Oberschlatzendorf 7
94234 Viechtach
Tel. 09942 / 441
Fax 09942/ 949257
eMail: info@fenstertechnik-heimerl.de